Ergomarathon Stralsund

Allen Mitgliedern und Freunden des SRC an dieser Stelle noch ein gesundes und glückliches Jahr 2005 .
Schon in der 1. Woche des neuen Jahres beginnen wir mit unseren sportlichen Aktivitäten und starten beim 10. Stralsunder Ergo – Ruder – Marathon. Zu dieser Jubiläumsveranstaltung gehen wir zum wiederholten Male mit einer eigenen Mannschaft an den Start.
Hier noch einmal kurz der Ablauf des Wettkampfes erklärt.
Es handelt sich um einen Mannschaftswettkampf. Jede Mannschaft besteht aus 10 Sportlern. Während des Wettkampfes muss jeder Sportler 5 x 2000 m fahren. Wer am Ende die 100 km als Mannschaft zuerst durchrudert hat ist Sieger.
Doch nun zum Geschehen am 08.01.05 in Stralsund. Austragungsort war wie schon in den letzten Jahren die Friedrich – Ludwig – Jahn – Sportstätte. Bei frühlingshaften Temperaturen und stürmischen Windböen ging es um 9:00 Uhr mit den ersten Ruderern los. Doch obwohl wir einen unserer Besten an die Startposition gesetzt hatten, konnten wir dem Tempo der Topmannschaften nicht folgen. Im ersten Drittel hielten wir uns im Kampf um die Plätze 4 – 7 noch ganz wacker. Letztendlich war aber der 8. Platz das in diesem Jahr mögliche Ergebnis für uns. Trotzdem ein Spitzenergebnis nicht mehr zu schaffen war gab im Rahmen seiner Möglichkeiten ein jeder Ruderer sein Bestes. Leider war auch aus Mangel an fleißigem Training, ein besseres Ergebnis für den einen oder anderen nicht zu erreichen. Im Großen und Ganzen hat die Quälerei mal wieder Spaß gemacht und wir konnten mit 06:02:37 h die Zeit des Vorjahres verbessern.

--> Bilder vom Marathon